Loading…
In ALLEN anmelden
Home  >   WASSERSTRAHLSCHNEIDEN
banner-image

WASSERSTRAHLSCHNEIDEN

 Wir schneiden alle Arten von Materialien mit Hochdruckwasserstrahl-Technik.
Der Wasserstrahl hat einen Druck von bis zu 3800 Bar, damit lassen sich Materialien wie Stahl, Marmor, Granit, Glas, Stein, Fliesen Gummi, Holz, Kunststoff etc. wie Butter schneiden. Der Wasserstrahl ist hauchdünn, so werden alle Werkstoffe extrem präzise und sauber geschnitten.

WIR SIND FÜR SIE DA

SIE WÜNSCHEN EINEN RÜCKRUF ODER EINE KOSTENLOSE PERSÖNLICHE BERATUNG?
GERNE WERDE ICH SIE UMGEHEND KONTAKTIEREN.

Adrian Maksimovic

Sie haben Fragen zu Wasserstrahlschneiden?
Direkt 044 936 75 73


Beim Wasserstrahlschneiden wird mit Hochdruck Wasser durch eine feine Düse gepresst. Für das Schneiden von sehr harten Materialien wird ganz feiner Sand zugemischt, das sogenannte Abrasiv. Dieses Gemisch wird mit bis zu 1.000 m/s aus der Düse gepresst, so können auch dicke und extrem harte Materialien wie z.B. Granit mit höchster Präzision geschnitten werden.

Die Vorteile
Mit einer flüssigen Klinge lässt sich alles wie Butter schneiden

  • Präzisionsschnitte bis auf ±0,05 mm genau
  • Keine Nachbearbeitung der Schnittkante nötig
  •  Fast alle Materialien lassen sich mit Wasserstrahl schneiden
  • Keine Verformungen der Materialien, während des Schneidens entsteht kein Hitze.
  • Wasserstrahlschneiden ist ökonomisch, niedrige Kosten und hohe Geschwindigkeit
  • Keine giftigen Gase oder Dämpfe
wasserstrahlschneiden

Keine Verformungen der Materialien

Während des Schneidens entsteht kein Hitze.

Wasserstrahlmaschiene

Schneiden mit Wasser ist ökonomisch

Niedrige Kosten und hohe Geschwindigkeit.

Wasserstrahlschneiden

Die flüssige Klinge

Mit einem Wasserstrahl lässt sich alles wie Butter schneiden.

Der Wasserstrahl hat einen Druck von bis zu 4500 Bar, damit lassen sich harte Materialien, wie Stahl oder Marmor, bis auf ±0,05 mm genau schneiden. Durch die Scharfkantigkeit des Abrasivs können auch bisher nicht für möglich gehaltene Materialien, wie gehärtete Werkzeugstähle, präzise geschnitten werden. Das Schneiden mit Wasser ist ein Kalttrennverfahren, so kann kein Verzug des Werkstückes entstehen und ist dennoch präzise wie Laser. Eine Nachbearbeitung der Schnittkanten ist nicht nötig und daher ökonomisch sehr interessant. Wir schneiden vom Maschinenbauteil bis zum Schlüsselanhänger einfach alles.